Tipps von der Landesregierung

Voll bepackt mit unser Ideen und dem Ergebnis der Gespräche in Italien wagten wir den nächsten Schritt. Wie kommt unsere Idee wohl bei der Tiroler Landesregierung Abteilung Zukunftsentwicklung an? Teilen Sie unsere Meinung oder liegen wir falsch?

Wenig Begeisterung zeigten die Verantwortlichen mit dem Vorschlag, dass wir die Leadpartnerschaft im INTERREG Projekt tragen sollten. Hier sollte die Führung des klar in Italien liegen. Und sollte es Schwierigkeiten geben ist eine Zusammenarbeit mit der LEADER Region Kitzbüheler Alpen auf jeden Fall eine lohnenswerte Alternative, so die Experten im Land Tirol.

Na also – jetzt hatten wir sogar eine 2. Option.  

Kommentar verfassen